Kendrick Lamar: Der König des Hip-Hop

Inhalt

Kendrick Lamar ist einer der einflussreichsten Hip-Hop-Künstler unserer Zeit. Seine Musik wurde für ihre lyrische Komplexität und ihre sozial bewussten Themen gelobt. Er hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter 12 Grammy Awards, und fünf Studioalben veröffentlicht. In diesem Artikel werden wir das Leben, die Karriere und den Einfluss von Kendrick Lamar auf die Musikindustrie untersuchen.

Kendrick Lamar

Frühes Leben und Karriere

Kendrick Lamar Duckworth wurde am 17. Juni 1987 in Compton, Kalifornien, geboren. Er wuchs in einer musikalischen Familie auf und begann im Alter von 8 Jahren, Reime zu schreiben. Er veröffentlichte sein erstes Mixtape, Jüngster verantwortlicher Kopf-Nigga , im Jahr 2003, unter dem Künstlernamen K-Dot. Er erlangte 2010 mit der Veröffentlichung seines vierten Mixtapes Anerkennung. Übertrieben engagiert , und unterschrieb 2012 bei Top Dawg Entertainment.

Kendrick Lamar Kindheitsbild

Studioalben

Kendrick Lamar hat sein erstes Studioalbum veröffentlicht. Gutes Kind, m.A.A.d Stadt , im Jahr 2012. Das Album war ein kritischer und kommerzieller Erfolg und brachte ihm sieben Nominierungen für den Grammy Award ein. Sein zweites Album, Einen Schmetterling pimpen , wurde 2015 veröffentlicht und gewann fünf Grammy Awards. Sein drittes Album, VERDAMMT. , wurde 2017 veröffentlicht und gewann einen Pulitzer-Preis für Musik, was ihn zum ersten nicht-klassischen oder Jazz-Künstler macht, der diese Auszeichnung erhielt.

Kendrick Lamar Vater

Kooperationen und andere Projekte

Kendrick Lamar hat mit einer Reihe von Künstlern zusammengearbeitet, darunter Dr. Dre, Jay-Z und Rihanna. Er hat auch eine Reihe anderer Projekte veröffentlicht, darunter den Soundtrack für den Film von 2018 Schwarzer Panther und das Compilation-Album unbetitelt ungemastert.

Kendrick Lamar Mutter

Auswirkungen auf die Musikindustrie

Kendrick Lamar hat die Musikindustrie nachhaltig beeinflusst. Seine Musik wurde für ihre lyrische Komplexität und ihre sozial bewussten Themen gelobt. Ihm wird auch zugeschrieben, dass er dazu beigetragen hat, die Hip-Hop-Szene an der Westküste wiederzubeleben. Sein Einfluss ist in der Arbeit vieler anderer Künstler zu sehen, darunter Drake, J. Cole und Chance the Rapper.

Preise und Auszeichnungen

Kendrick Lamar hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter 12 Grammy Awards, sieben BET Awards und fünf Billboard Music Awards. Er wurde auch von einer der einflussreichsten Personen der Welt genannt Zeit Zeitschrift.

Abschluss

Kendrick Lamar ist einer der einflussreichsten Hip-Hop-Künstler unserer Zeit. Seine Musik wurde für ihre lyrische Komplexität und ihre sozial bewussten Themen gelobt. Er hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter 12 Grammy Awards, und fünf Studioalben veröffentlicht. Sein Einfluss ist in der Arbeit vieler anderer Künstler zu sehen, und er hat dazu beigetragen, die Hip-Hop-Szene an der Westküste wiederzubeleben.

Weitere Informationen zu Kendrick Lamar finden Sie unter biografie.com , grammy.com , Und Rollender Stein .

FAQ

  • Q: Wie viele Grammy Awards hat Kendrick Lamar gewonnen? A: Kendrick Lamar hat 12 Grammy Awards gewonnen.
  • Q: Wie lautet Kendrick Lamars richtiger Name? A: Kendrick Lamar heißt mit bürgerlichem Namen Kendrick Lamar Duckworth.
  • Q: Welches ist das erfolgreichste Album von Kendrick Lamar? A: Kendrick Lamars erfolgreichstes Album ist VERDAMMT. , die einen Pulitzer-Preis für Musik gewann.
  • Q: Mit welchen anderen Künstlern hat Kendrick Lamar zusammengearbeitet? A: Kendrick Lamar hat unter anderem mit Dr. Dre, Jay-Z und Rihanna zusammengearbeitet.

Die Musikindustrie ist voll von talentierten Künstlern aus der ganzen Welt. Einer der beliebtesten und erfolgreichsten ist Zedd, ein deutsch-russischer DJ und Musikproduzent. Zedd macht seit 2009 Musik und hat sich seitdem zu einem der gefragtesten Produzenten der Branche entwickelt. Seine Musik wurde in Filmen, Fernsehsendungen und Videospielen gezeigt, und er hat mit einigen der größten Namen der Branche zusammengearbeitet. Um mehr über Zedd zu erfahren, besuchen Sie seine Wiki-Seite .

Ein weiterer Künstler, der das Internet im Sturm erobert, ist BadBoyHalo, ein YouTube-Star. BadBoyHalo macht seit 2016 Videos und ist seitdem einer der beliebtesten YouTuber der Welt. Seine Videos sind oft komödiantisch und zeigen, wie er Videospiele spielt, Musik macht und mit seinen Fans interagiert. Um mehr über BadBoyHalo zu erfahren, besuchen Sie seine Namensseite .

Schließlich ist Drake ein kanadischer Rapper und Sänger, der seit 2006 Musik macht. Drake hat sich mit seiner Musik an der Spitze der Charts und seiner Zusammenarbeit mit einigen der größten Namen der Branche zu einem der erfolgreichsten und einflussreichsten Künstler der Branche entwickelt . Um mehr über Drake zu erfahren, besuchen Sie seine Biographie Seite .