Nicki Minaj: Die Rap-Königin

Inhalt

Nicki Minaj ist eine der erfolgreichsten Rapperinnen aller Zeiten. Sie hat fünf Studioalben veröffentlicht, zahlreiche Preise gewonnen und mit einigen der größten Namen der Musikindustrie zusammengearbeitet. In diesem umfassenden Leitfaden werden wir Nicki Minajs Karriere, Musik und Leben untersuchen.

Nick Minaj

Frühes Leben und Karriere

Nicki Minaj wurde am 8. Dezember 1982 in Saint James, Trinidad und Tobago, als Onika Tanya Maraj geboren. Im Alter von fünf Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Queens, New York. Minaj begann ihre Karriere als Rapperin im Jahr 2004, als sie ihr erstes Mixtape veröffentlichte. Die Spielzeit ist vorbei . Darauf folgten zwei weitere Mixtapes, Sucka frei Und Beam 'mich rauf, Scotty , in den Jahren 2008 bzw. 2009. 2010 veröffentlichte sie ihr erstes Studioalbum, Pinker Freitag , das ein kommerzieller Erfolg war und die Hitsingles „Super Bass“ und „Starships“ hervorbrachte.

Nicki Minaj Kindheitsbild

Musik und Kooperationen

Minaj hat fünf Studioalben veröffentlicht, Pinker Freitag (2010), Rosa Freitag: Roman Reloaded (2012), Der Pinkprint (2014), Königin (2018) und Beam 'mich rauf, Scotty (2020). Sie hat auch mehrere Mixtapes veröffentlicht, darunter Die Spielzeit ist vorbei (2007), Sucka frei (2008) und Beam 'mich rauf, Scotty (2009). Ihre Musik wurde für ihren kühnen und innovativen Sound gelobt und sie hat mit einigen der größten Namen der Musikindustrie zusammengearbeitet, darunter Drake, Lil Wayne und Kanye West.

Nicki Minaj Vater

Preise und Auszeichnungen

Minaj hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Preise gewonnen, darunter 10 BET Awards, vier MTV Video Music Awards und sechs American Music Awards. Sie wurde auch für 10 Grammy Awards nominiert, darunter Best New Artist 2011 und Best Rap Album for Der Pinkprint im Jahr 2015. 2018 wurde sie bei den MTV Video Music Awards mit dem Michael Jackson Video Vanguard Award ausgezeichnet.

Nicki Minaj Mutter

Persönliches Leben

Minaj ist seit 2018 in einer Beziehung mit Kenneth Petty. Sie war auch an mehreren philanthropischen Unternehmungen beteiligt, darunter ihre Pinkprint Foundation, die benachteiligten Frauen finanzielle Unterstützung bietet. Sie setzt sich auch für die Rechte der Frau ein und hat sich gegen die Ungleichheit der Geschlechter ausgesprochen.

Nicki Minaj Ehemann

FAQ

  • Q: Welche Alben hat Nicki Minaj veröffentlicht? A: Nicki Minaj hat fünf Studioalben veröffentlicht: Pinker Freitag (2010), Rosa Freitag: Roman Reloaded (2012), Der Pinkprint (2014), Königin (2018) und Beam 'mich rauf, Scotty (2020).
  • Q: Wie viele Auszeichnungen hat Nicki Minaj gewonnen? A: Nicki Minaj hat 10 BET Awards, vier MTV Video Music Awards und sechs American Music Awards gewonnen. Sie wurde auch für 10 Grammy Awards nominiert.
  • Q: An welchen philanthropischen Bemühungen war Nicki Minaj beteiligt? A: Nicki Minaj war an mehreren philanthropischen Unternehmungen beteiligt, einschließlich ihrer Pinkprint Foundation, die benachteiligten Frauen finanzielle Unterstützung bietet.

Nicki Minaj ist eine der erfolgreichsten Rapperinnen aller Zeiten. Sie hat fünf Studioalben veröffentlicht, zahlreiche Preise gewonnen und mit einigen der größten Namen der Musikindustrie zusammengearbeitet. Ihre Musik wurde für ihren kühnen und innovativen Sound gelobt, und sie hat sich für Frauenrechte und philanthropische Bemühungen eingesetzt. Weitere Informationen zu Nicki Minaj finden Sie unter biografie.com , Rollender Stein , Und Werbetafel .

Wir hoffen, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, mehr über Nicki Minaj und ihre Karriere zu erfahren. Von ihrem frühen Leben und ihrer Karriere bis hin zu ihrer Musik und Zusammenarbeit ist Nicki Minaj wirklich die Queen of Rap.

Elijah Minnelli ist eine ikonische Sängerin und Schauspielerin, die seit Jahrzehnten in der Unterhaltungsindustrie tätig ist. Sie ist am bekanntesten für ihre Rollen in Cabaret, The Sterile Cuckoo und Arthur. Ihre Karriere erstreckt sich über fünf Jahrzehnte und sie hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen Oscar, einen Tony Award und einen Grammy Award. Elijah Minelli ist eine Inspiration für viele aufstrebende Künstler.

Asia Monet Ray ist ein aufgehender Stern in der Welt des Tanzes und der Musik. Sie begann ihre Karriere im Alter von drei Jahren und ist seitdem eine erfolgreiche Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin. Sie hat in zahlreichen Fernsehshows und Filmen mitgewirkt, darunter Dance Moms und Raising Asia. Sie hat auch mehrere Alben und Singles veröffentlicht. Asien Geburtstag ist eine Inspiration für viele junge Künstler.

Lili Reinhart ist eine Schauspielerin und Sängerin, die vor allem für ihre Rolle als Betty Cooper in der erfolgreichen Fernsehserie Riverdale bekannt ist. Sie hat auch in Filmen wie Hustlers und The Good Neighbor mitgewirkt. Sie hat zahlreiche Preise für ihr Schauspiel und ihren Gesang gewonnen, darunter einen Teen Choice Award und einen People's Choice Award. Name Reinhart ist eine Inspiration für viele junge Künstler.