Selena Gomez: Biografie, Musik und mehr

Inhalt

Selena Gomez ist ein Multitalent, der in der Musik-, Film- und Fernsehbranche erfolgreich war. Sie ist eine Sängerin, Schauspielerin und Produzentin, die zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewonnen hat. In diesem Artikel werden wir die Biografie, Musik und mehr von Selena Gomez untersuchen.

Selena Gomez

Biografie von Selena Gomez

Selena Gomez wurde am 22. Juli 1992 in Grand Prairie, Texas, geboren. Sie begann ihre Karriere im Showbusiness im Alter von sieben Jahren, als sie für die Kinderfernsehserie gecastet wurde Barney & Freunde . Sie spielte später in der Disney Channel-Serie mit Zauberer vom Waverly Place , die von 2007 bis 2012 lief. Gomez hat auch in mehreren Filmen mitgewirkt, darunter Frühjahr Leistungsschalter (2012) und Die Grundlagen der Fürsorge (2016).

selena gomez kindheitsfoto

Gomez hat drei Studioalben veröffentlicht: Küssen und erzählen (2009), Wenn die Sonne untergeht (2011) und Sternentanz (2013). Sie hat auch mehrere EPs und Singles veröffentlicht, darunter die Hitsingle „Come & Get It“ (2013). Gomez hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen ALMA Award, einen American Music Award und einen Billboard Women in Music Award.

Selena Gomez Vater

Musik von Selena Gomez

Gomez' Musik ist eine Mischung aus Pop, Dance und R&B. Ihr Debütalbum, Küssen und erzählen , wurde 2009 veröffentlicht und enthielt die Hitsingle „Naturally“. Ihr zweites Album, Wenn die Sonne untergeht , wurde 2011 veröffentlicht und enthielt die Hitsingle „Love You Like a Love Song“. Ihr drittes Album, Sternentanz , wurde 2013 veröffentlicht und enthielt die Hitsingle „Come & Get It“.

Selena Gomez Mutter

Gomez hat auch mehrere EPs und Singles veröffentlicht, darunter „Good for You“ (2015) und „Bad Liar“ (2017). Sie hat mit mehreren Künstlern zusammengearbeitet, darunter Zedd, Marshmello und Kygo. Gomez war auch in mehreren Soundtracks zu sehen, darunter Die Grundlagen der Fürsorge (2016) und 13 Gründe warum (2017).

Selena Gomez Freund

Andere Projekte von Selena Gomez

Neben ihrer Musikkarriere hat Gomez auch in mehreren Filmen und Fernsehshows mitgewirkt. Sie spielte in den Filmen mit Frühjahr Leistungsschalter (2012) und Die Grundlagen der Fürsorge (2016). Sie hat auch in der Fernsehserie mitgewirkt Zauberer vom Waverly Place (2007-2012) und 13 Gründe warum (seit 2017).

Selena Gomez Freund

Gomez hat sich auch an die Produktion gewagt. Sie war ausführende Produzentin der Netflix-Serie 13 Gründe warum (seit 2017) und die Hulu-Serie Nur Morde im Gebäude (2021). Sie hat auch mehrere Filme produziert, darunter Die Toten sterben nicht (2019) und Die Broken Hearts-Galerie (2020).

Selena Gomez Freund

Preise und Auszeichnungen von Selena Gomez

Gomez hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewonnen. Sie hat einen ALMA Award, einen American Music Award und einen Billboard Women in Music Award gewonnen. Sie wurde auch für mehrere Grammy Awards nominiert, darunter Best Pop Vocal Album for Sternentanz (2014).

FAQ

  • Q: Welche Auszeichnungen hat Selena Gomez gewonnen?
    A: Selena Gomez hat einen ALMA Award, einen American Music Award und einen Billboard Women in Music Award gewonnen.
  • Q: In welchen Filmen hat Selena Gomez mitgespielt?
    A: Selena Gomez hat in den Filmen mitgewirkt Frühjahr Leistungsschalter (2012) und Die Grundlagen der Fürsorge (2016).
  • Q: In welchen Fernsehsendungen hat Selena Gomez mitgewirkt?
    A: Selena Gomez hat in der Fernsehserie mitgewirkt Zauberer vom Waverly Place (2007-2012) und 13 Gründe warum (seit 2017).
  • Q: Welche Alben hat Selena Gomez veröffentlicht?
    A: Selena Gomez hat drei Studioalben veröffentlicht: Küssen und erzählen (2009), Wenn die Sonne untergeht (2011) und Sternentanz (2013).

Selena Gomez ist ein Multitalent, der in der Musik-, Film- und Fernsehbranche erfolgreich war. Sie hat mehrere Alben, EPs und Singles veröffentlicht und ist in mehreren Filmen und Fernsehshows aufgetreten. Gomez hat sich auch an die Produktion gewagt und zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewonnen. Weitere Informationen zu Selena Gomez finden Sie unter selenagomez.com , IMDb , Und Jede Musik .

Josh Zerker ist ein professioneller Gamer und Streamer, der in den sozialen Medien eine große Anhängerschaft gewonnen hat. Er ist bekannt für seine unterhaltsamen und informativen Streams sowie seine kompetitiven Gaming-Fähigkeiten. Sein schau auf Instagram Seite ist voll von interessanten Inhalten und Updates über seine Gaming-Karriere. Er ist auch ein Verfechter des Bewusstseins für psychische Gesundheit und hat über seine eigenen Kämpfe mit Depressionen und Angstzuständen gesprochen.

Tristan Lake Leabu ist ein Schauspieler und Model, der in einer Reihe von Filmen und Fernsehshows aufgetreten ist. Er ist vor allem für seine Rollen in den Filmen „The Fault in Our Stars“ und „The Maze Runner“ bekannt. Er ist auch ein Anwalt für LGBTQ+-Rechte und hat über seine eigenen Erfahrungen als Transgender-Mann gesprochen. Erfahren Sie mehr über sein Leben und seine Karriere bei einem Besuch in seinem Tristan Leab Buchseite.

Mattie Westbrouck war ein Bürgerrechtler, der Anfang des 20. Jahrhunderts für die Rechte der Afroamerikaner kämpfte. Sie war führend in der NAACP und war maßgeblich an der Aufhebung der Rassentrennung an öffentlichen Schulen im Süden beteiligt. Sie setzte sich auch für die Gleichstellung der Geschlechter ein und war eine der ersten Personen, die den Begriff „sie“ als geschlechtsneutrales Pronomen verwendete. Erfahren Sie mehr über ihr Leben und Vermächtnis bei einem Besuch bei ihr Westbrouck-Pronomen Buchseite.